Hi, ich bin Daniela!

Physiotherapeutin und Ernährungscoach aus Leidenschaft.Meine Vision ist es, Dich auf deinem Weg zu einem gesünderen Lebensstil zu begleiten. Lass uns gemeinsam deine Ziele erreichen und das Beste aus Dir herausholen.

Hey, schön das Du da bist!

Ich bin Daniela, Physiotherapeutin und Ernährungscoach aus Leidenschaft. Als Physiotherapeutin begleite ich Menschen bereits seit mehr als 9 Jahren in ihrer Rehabilitation nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Im Laufe der Jahre hat sich mein Fokus immer mehr und mehr auf die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Erkrankungen und den physiologischen Abläufen im Körper verlagert. Genauer gesagt, wollte ich wissen, welche Faktoren maßgeblich dafür verantwortlich sind, dass sich bestimmte Erkrankungen überhaupt entwickeln können. Dabei bin ich auf den Bereich der Ernährung gestoßen und habe mir die Frage gestellt, welchen Einfluss unsere Ernährung auf unsere physische aber auch psychische Gesundheit hat.

 

Ich wollte von da an nicht einfach nur einen Weg finden ein besseres oder schnelleres Rehabilitationsergebnis zu erzielen, sondern meinen Patienten vielmehr einen Weg zeigen, wie sie im Idealfall bereits präventiv vorsorgen können. So dass im besten Fall bestimmte Erkrankungen gar keine Chance haben sich zu entwickeln. Mein Credo stand damit fest: Egal ob Du rehabilitativ arbeiten oder präventiv vorsorgen möchtest, ohne ein gesundes Ernährungskonzept, wirst Du es verdammt schwer haben ein optimales Ergebnis zu erreichen. 

Meine Philosophie

2019 habe ich meine Ausbildung zur Dipl. Ernährungsberaterin auf Grundlage des Konzeptes der klinischen Psycho-Neuro-Immunologie (kPNI) abgeschlossen. Das Konzept der kPNI versteht sich als ganzheitliches Konzept, was meine persönliche Philosophie nur noch mehr verstärkte. Genauer gesagt geht es darum, die komplexen Zusammenhänge zwischen Gesundheit und Krankheit bzw. die verschiedenen ineinandergreifenden Systeme des menschlichen Körpers besser verstehen zu lernen und individuell darauf reagieren zu können. Mir ist es wichtig den Menschen immer als Ganzes zu betrachten. Dazu zählen neben den Kontextfaktoren, dem Lebensstil, natürlich auch das Ernährungsverhalten, aber eben auch die Ursachenforschung von möglichen Beschwerden oder Hemmnissen. 

 

Warum tun sich manche Menschen so schwer damit alte Gewohnheiten abzulegen bzw. neue zu etablieren? Eines steht fest, es ist ein Prozess. Du wirst dich und deine Gewohnheiten nicht von heute auf morgen verändern können, aber wenn Du lernst alte Gewohnheiten zu durchbrechen und die Zusammenhänge zu erkennen, bist Du deiner persönlichen Veränderung und damit auch deinem Ziel näher als Du denkst. Dann fängt gesunde Ernährung an Spaß zu machen. Und aus anfänglicher Überwindung, wird Routine, die Du nicht mehr missen möchtest.

Wenn Du denkst, dass ich der richtige Coach an deiner Seite wäre, dann schaue Dir mein Konzept gerne genauer an oder vereinbare einfach einen Termin. Ich freue mich dich dabei zu unterstützen deine Ziele zu erreichen. 

Nach oben scrollen